Christliche Werte

Unser Selbstverständnis als christliche Tageseinrichtung für Kinder

Vielleicht ist Ihnen ja schon das Logo unserer Tageseinrichtung aufgefallen: Eine stilisierte Löwenzahnblüte, die gerade die kleinen Schirmchen der erste Samen fliegen lässt.
Dieses Logo hat für unsere Einrichtung eine besondere Bedeutung!Denn so verstehen wir uns als christliche Einrichtung:

Wir möchten die Kinder, die uns anvertraut werden, in ihrem Aufwachsen begleiten.
So wie eine Löwenzahnpflanze zuerst starke Wurzeln entwickelt, wollen wir den Kindern dabei helfen, eine starke Persönlichkeit zu entwickeln, die auf Grundvertrauen beruht und dazu fähig ist, Probleme und Schwierigkeiten anzugehen und zu meistern. Wir sehen die religiöse Identitätsbildung als einen elementaren Bestandteil zur Herausbildung einer eigenständigen Persönlichkeit an.
Dazu gehört für uns unbedingt, dass wir den Kindern von kleinauf vermitteln, dass sie von Gott geliebte Geschöpfe sind, die sich ihr Leben lang von Gott getragen und begleitet fühlen dürfen.

Monatliche Kindergartengottesdienste und das Erzählen und kreative Umsetzen biblischer Geschichten gehören deshalb für uns zum Alltag, ebenso das Singen christlicher Lieder und auch das kleine Gebet vor dem Essen. Wir bemühen uns, den Kindern christliche Werte wie Nächstenliebe, Aufeinander achten, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft und eine respektvolle Streitkultur näher zu bringen. Gerade Kinder haben tausend Fragen über Gott, über das Leben und auch den Tod- wir bemühen uns, mit ihnen in kindgemäßer Weise über ihre Fragen zu sprechen.

Dabei achten wir natürlich unbedingt die vom Elternhaus mitgebrachte Religiosität und ermuntern die Kinder auch, von eigenen Traditionen und ihrer eigenen Religion zu erzählen.

Am Ende entlässt der Löwenzahn nach einer Zeit des Reifens und Wachsens viele kleine Samenkapseln in die Welt hinaus. Sie bekommen für ihre Lebensreise ein Schirmchen mit auf den Weg, das sie trägt und hält.

Und so möchten auch wir den Kindern, die uns anvertraut sind, am Ende der Kindergartenzeit vermitteln, dass Sie nun mit Gottes Segen als "Fallschirm", mit viel Selbstbewusstsein und Grundvertrauen in die Welt hinausziehen können, um sich weiter zu entwickeln und groß zu werden.


 




Ansprechpartner

Sie können Ihr Kind bei der Leitung Frau Kieseheier anmelden. Bitte vereinbaren Sie zuvor einen Termin, bei dem Sie sich auch die Räumlichkeiten anschauen können. 

Öffnungzeiten

Montags - Freitags: 7.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kontakt

Wittichstraße 186
44339 Dortmund
Telefon: 0231/ 47680073/-74
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen